Döllnitz
Das Gosedorf im Saalekreis
DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ IMPRESSUM IMPRESSUM WEITER zur WEBSITE WEITER zur WEBSITE
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, siehe den Button „Datenschutz“. Klicken Sie Bitte auf „ WEITER zur WEBSITE “, um Cookies zu aktzeptieren und direkt unsere Webiste besuchen zu können.
Herzlich  Willkommen
Alle wichtigen Informationen rund um das Gosedorf Döllnitz.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Erkundung unserer Webseite.
Bild: Fabian Hugo 26. Juli 2021 Storchennest Döllnitz
Döllnitzer Kalender Heimatgeschichtliche  AG e.V. Döllnitz BUCH - NEUERSCHEINUNG   Der Nachtwächter erzählt. Heimatgeschichtliche  AG e.V. Döllnitz
NEUAUFLAGE
Erhältlich ab 09/2021 über die Heimatgeschichtliche AG e.V. Döllnitz, Torsten Merbach & Renate Sinang
2022
Stand 25.05.2022
Liebe Bürgerinnen und Bürger von Döllnitz, wir als Wählergemeinschaft PRO Döllnitz möchten uns heute mit diesem Aufruf an Sie wenden und um Ihre tatkräftige Mithilfe bitten. Sie alle haben die freie Fläche der ehemaligen Lackfabrik vor Augen, laufen oder fahren täglich daran vorbei und fragen sich sicherlich, wann passiert hier endlich etwas oder wie wird diese Fläche in Zukunft genutzt werden. Seit dem Ende der Abrissarbeiten, dem Verfüllen von Baugruben, dem teilweisen Bodenaustausch wegen gefährlicher Inhaltstoffe und dem Ein- und Aufbringen von Kulturboden mit anschließender Rasenansaat im September 2013 liegt die Fläche brach und die Natur darf sich erholen. Diese zweckgebundene Ruhefrist für die Gesamtfläche endet im September 2023. Aus diesem Grund möchten wir Sie einladen, als Dorfgemeinschaft dem Ortschaftsrat Vorschläge fÜr die Nutzung zu machen und schlussendlich für die Zukunft zu entscheiden, wie wir als Döllnitzer mit dieser großen Fläche im Zentrum unseres Ortes umgehen wollen. Wie soll das funktionieren? Wir rufen Sie heute auf Vorschläge für die Nutzung aufzuschreiben und an das Bürgerbüro per Brief oder als Mail an Lackfabrikwiese@Pro-Döllnitz.de zu senden. Dabei sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Vom „Verkauf an Privatinvestoren“ Über „Nutzung als Parklandschaft“ bis hin zu Sporteinrichtungen mit Freiflächen“ ist alles möglich. Wir, als Mitglieder der Wählergemeinschaft PRO Döllnitz, erstellen dann eine Gesamtübersicht der eingereichten Vorschläge und Übergeben sie dem Ortschaftsrat. Dieser hat die Möglichkeit Über ein Bürgervotum abzustimmen bzw. ein solches in die Wege zu leiten. Damit soll dann jeder wahlberechtigte Döllnitzer die Möglichkeit erhalten, seine Stimme einem Projektvorschlag zu geben. Um keine Zeit zu verlieren, sollten Planungsarbeiten für den Projektgewinner in 2023 beginnen. Voraussetzung ist ein erfolgreiches Votum in diesem Jahr, damit wir mit unserem Anliegen bei der Haushaltsplanung für das Jahr 2023 in der Gemeinde Schkopau Überhaupt Beachtung finden können. Je nach Haushaltslage und Projektumfang sind für eine Umsetzung Mehrheiten in den Gremien des Gemeinderates Schkopau erforderlich. Das ist dann noch ein langwieriger Weg mit reichlich Überzeugungsarbeit. Wir fordern Sie deshalb heute auf: Machen Sie mit, reichen Sie bitte Ihren Vorschlag bis zum 01. Juli 2022 ein! Wir informieren Sie an dieser Stelle Über den Fortgang unsere Aktion und freuen uns auf Ihre Tatkraft bei der Gestaltung unseres Ortes egal welcher Art Ihr Engagement auch sei. Natürlich sind Sponsoren für die Neugestaltung der Lackfabrikwiese gern willkommen! Ihre Wählergemeinschaft PRO Döllnitz Döllnitz, 07.05.2022
AUFRUF - Projekt zur Wiese, der ehemaligen Lackfabrik in Döllnitz