© Design Hartl Torsten PRO Döllnitz, Stand 02.2020
Döllnitz
Das Gosedorf im Saalekreis
ORTSCHAFTSRAT
Grafik:
 
Pomfuttge
Lizenz:
GNU-Lizenz für freie Dokumentation
Die Originaldatei ist
 
 
zu finden.
Döllnitz, Gemeinde Schkopau Höhe : 83m Fläche : 61 ha Einwohner 1425 Eingemeindung 01.08.2004 Postleitzahl : 06258 Vorwahl: 0345
Schkopau, Einheitsgemeinde Bundesland : Sachsen Anhalt Landkreis : Saalekreis Fläche : 99,74 qkm Einwohner 10840 (21.12.2017) Kfz-Kennzeichen: SK,MER,MQ,QFT
Grafik:
 
Hartl Torsten
Mitteilungsblatt der Gemeinde Schkopau mit den Ortschaften Burgliebenau · Döllnitz · Ermlitz · Hohenweiden · Knapendorf · Korbetha · Lochau · Luppenau · Raßnitz · Röglitz · Schkopau · Wallendorf (Luppe)
Hier - Archive S.E.L.A.-Kurier Hier - Archive S.E.L.A.-Kurier Hier - Online lesen Hier - Online lesen
Website der Einheitsgemeinde Schkoau
Sachsen-Anhalt-Melders für die Gemeinde Schkopau.
Bürgermeister der Einheitsgemeinde Schkopau
DIPLOM-POLITOLOGE TORSTEN RINGLING UNABHÄNGIG PARTEILOS
Die bereitgestellten Daten sind Dateien in den Formaten PDF, JPG, Office. Notwendige Reader zum lesen dieser Informationen, können über das Internet gesucht & geladen werden.
Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Döllnitz
IT KAUFMANN UDO ARNO SCHMIDT UNABHÄNGIG PARTEILOS
Udo Arno Schmidt Pro Döllnitz Ortsbürgermeister
Torsten Hartl Pro Döllnitz Stellverteter OB
Kathrin Böckelmann Pro Döllnitz MTG Ortschafsrat
Karsten Rudolf Pro Döllnitz MTG Ortschafsrat
Günter Pötzsch CDU MTG Ortschafsrat
Markus Schneider Liste SPD MTG Ortschafsrat
Stefan Seifert Liste SPD MTG Ortschafsrat
Das neue TEAM im Ortschaftsrat, der Ortsgemeinde Döllnitz
Liebe Döllnitzer, am 11.07.2019 fand in der Bibliothek im Haus der Vereine auf Einladung des Bürgermeisters der Gemeinde Schkopau, Herr Ringling die öffentliche, konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates unter reger Beteiligung von Döllnitzer Einwohnern statt. Im Ergebnis der Kommunalwahl vom 26.05.2019 kam es zu folgender Sitzverteilung: 1 x CDU, 2 x SPD und 4 x PRO Döllnitz. Im OR für diese Wahlperiode sitzen Günter Pötzsch (CDU), Lutz Bedemann und Stefan Seifert (SPD), Letzterer rutschte für Günter Sachse nach, der sein Mandat zurückgegeben hatte. Für PRO Döllnitz zogen Katrin Böckelmann, Karsten Rudolf, Torsten Hartl und Udo Arno Schmidt in den Rat ein. Alle Ortschaftsräte wurden zum Beginn der Sitzung zur gewissenhaften Erfüllung ihrer Pflichten gemäß KVG verpflichtet und legten ein entsprechendes Gelöbnis ab. Auf Antrag von Lutz Bedemann wurden geheime Wahlgänge für die Wahl des Ortsbürgermeisters und seines Stellvertreters durchgeführt. Der neue OBM Udo Arno Schmidt erhielt von Torsten Ringling seine Ernennungsurkunde. Zum stellvertretenen OBM wählte das Gremium Torsten Hartl. Im Anschluss an die Wahl wurden in der Einwohnerfragestunde viele Themenkreise angesprochen und Fragen gestellt, die der neue OR aufnahm, um sie in einer der nächsten Sitzungen zu beantworten bzw. erforderliche Maßnahmen zur Lösung in die Wege zu leiten. Soweit die Kurzfassung der ersten Sitzung unseres OR, da teilweise unvollständige Publikationen über die Ratszusammensetzung veröffentlicht wurden. Ab September können Sie auf der neuen Internetseite unseres Ortes das genaue Protokoll nachlesen. Heute wende ich mich zum ersten Mal als frisch gewählter Ortbürgermeister an Sie. Für Mitmenschen, die neu im Ort sind bzw. jene, welche die letzte Kommunalwahl nicht so detailliert verfolgt haben, meine Person in Kürze: Baujahr 62, verheiratet, 2 Kinder (Studium & Gymnasium), beruflich seit 24 Jahren selbständiger IT Kaufmann, Dipl.-Ing (FH), Hobbyimker und Mitglied im Privatschützenverein Döllnitz. Seit 11 Jahren wohnen wir im Mühlenkontor Döllnitz und ich bin seit 2014 kommunalpolitisch im Ort unterwegs. Mit der Wählervereinigung PRO Döllnitz sind wir von 57% aller Wähler, bei einer Rekordwahlbeteiligung von 71%, mehrheitlich in den OR gewählt worden und nun gilt es, unsere Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Ich bedanke mich bei Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen. Wir wollen eine offene und konstruktive Arbeitsweise auf Augenhöhe im gesellschaftlichen Leben unseres Ortes etablieren. Dieser Weg wird viel Kraft und ein gutes Maß an Ausdauer kosten. Wir sind optimistisch und grundlegend entspannt, dass uns dies früher oder später gelingt. Wir freuen uns über aktive Mitstreiter. Sprechen Sie die OR-Mitglieder an, wenn Sie Vorstellungen für Lösungen oder Ideen für unseren Ort haben. Bewährte Einrichtungen werden selbstverständlich erhalten und weitergeführt. Die Bürgersprechstunde findet nach den Sommerferien wieder jeden Montag 17:00 Uhr im Bürgerbüro statt. Unsere Regionalbereichsbeamten der Polizei stehen Ihnen an jedem ersten Montag des Monats in der Sprechstunde ebenfalls Rede und Antwort. Ich wünsche uns gemeinsam einen guten Start und sprechen Sie mich an, wenn Ihnen irgendwo der Schuh drückt. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Beste Grüße aus dem Mühlenkontor Udo Arno Schmidt Ortsbürgermeister von Döllnitz
Offnungs- zeiten des Bürgerbüros Montag 10:00- 18:00 Dienstag 08:00 - 14:00 Mittwoch geschlossen Donnerstag 10:00 - 16:00 Freitag geschlossen

Bürgerbüro

Ortsbürgermeister: Herr Udo-Arno Schmidt Stellv. Ortsbürgermeister : Herr Torsten Hartl Sprechzeiten : Montag von 17:00 - 18:00 Uhr ( Sprechzeiten des Ortsbürgermeister ) Jeden 1.Montag des Monats, ist unser RBB Polizeihauptkommisar Thomas Mittelbach in der Bürgersprechstunde mit anwesend. Anschrift: Bürgerbüro Döllnitz Friedensstraße 8a ( ehemalige Sekundarschule ) 06258 Schkopau / OT Döllnitz Telefon : +49 345 78 20 906 Telefax : +49 345 78 20 9108 Email : doellnitz@gemeinde-schkopau.de
Neubesetzung des Bürgerbüro Döllnitz Gemeindeassistentin, Heike Sommer
www.doellnitz.info/news
DÖLLNITZER NEWS
Aufgabenverteilung / Zuständigkeit der einzelen Ortschaftsrat - Mitglieder Döllnitz, Stand 19.09.2019
Feste & Feiern Herr Torsten Hartl Mittelständische Unternehmen Herr Udo Arno Schmidt Kontakt Kirche Herr Günter Pötzsch Feuerwehr Frau Katrin Böckelmann Sportgruppen Herr Stefan Seifert Seniorenbetreuung Herr Karsten Rudolph Kinder - und Jugendarbeit Herr Markus Schneider
Bürgerbüro Döllnitz in der ehemaligen Sekundarschule.
Anprechpartner in der  Verwaltung der  Gemeinde Schkopau
Quelle : Mitteilungsblatt der Gemeinde Schkopau Nr. 10/2019 Seite 3
Datenbestand 16.10.2019
PDF DATEI - DOWNLOAD PDF DATEI - DOWNLOAD